Sie sind hier: 

News

Hörgeräte in Alzey: Wiels–Hörgeräte eröffnet neue Filiale

Seit 1963 betreut Wiels–Hörgeräte Menschen, die Lust auf gutes und optimales Hören haben. Vor Kurzem hat eine neue Filiale in Alzey ihre Pforten geöffnet. Ende April 2008 öffnete der familiengeführte Betrieb seine zweite Tür. In der Nähe des Stammhauses am Kronenplatz wird in neuen, freundlich gestalteten Räumen (Ecke Klosterstr. /Obere Antoniterstr.) modernste Hörakustik angepasst.

Wiels-Hörgeräte Alzey

„Es war höchste Zeit, dass wir unseren Kunden eine Atmosphäre zum Wohlfühlen bieten. Denn komplette Hörgeräteversorgungen auf kleinstem Raum durchzuführen war auf Dauer keine Lösung“, weiß Christian Puder, Sohn des Ehepaares Doris und Werner Puder, die neben dem Geschäftsbereich Optik auch Hörgeräteakustik am Kronenplatz in Alzey führten. Betriebsleiter ist der Hörgeräteakustiker Christian Puder. Ihm zur Seite steht Marion Knüppe, die die wichtigsten Teile der Meisterprüfung ebenfalls abgelegt hat und neben der langjährigen Mitarbeiterin Sonja Matthes eine zentrale Rolle spielt. Bei Bedarf ergänzen Birgit Hüther und der Geschäftsführer Werner Puder das Team.

 

Lebensqualität zurückgeben

Über eine moderne EDV- und Messtechnik wird eine persönliche Hörkurve bestimmt. „Das Wichtigste ist eine gute Beratung über die vielseitigen Möglichkeiten. Durch ein persönliches Vorgespräch gehen wir individuell auf unsere Kunden ein“, betont Herr Puder. Denn oft beschäftigt man sich erst dann mit dem Thema Hören, wenn anderen bereits aufgefallen ist, dass man schlechter hört. Wiels-Hörsysteme hat sich auf das Anpassen der aktuellsten Hörsysteme spezialisiert. Egal ob zuzahlungsfreies Hörsystem, Geräte der Mittelklasse oder Spitzentechnologie: Für die Mitarbeiter des Betriebes zählt allein die Kundenzufriedenheit – und das bereits seit über 40 Jahren! „Welches Hörsystem das richtige ist, entscheidet der Kunde nach einer ausgiebigen Testphase der Geräte im Alltag“, erklärt Herr Puder. Die Auswahl ist groß: Hörgeräte aller Hersteller, Hörbrillen, kaum sichtbare Hörlösungen und Hör-Zubehör werden angeboten. „Es ist ein Stück Lebensqualität, das wir den Menschen zurückgeben möchten. Unsere digitalen Hörsysteme haben schon vielen Menschen wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert – von einem Ohr zum anderen Ohr.

 

Einfach mal vorbeihören

Damit es gar nicht zu einem schlechten Hörvermögen kommt, bietet der Familienbetrieb Gehörschutz für Arbeit und Freizeit an. Die Prävention haben sich die Mitarbeiter ebenso zur Aufgabe gemacht wie kostenlose Hörtests, kostenlose Hörberatung, dem unverbindlichen und kostenlosen Probetragen von Hörgeräten sowie Reparaturen an Hörsystemen. Wer nun Lust auf gutes Hören verspürt, kann montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr das breite Angebot von Wiels–Hörsysteme in Anspruch nehmen. Hören Sie einfach mal vorbei!

 

Wiels-Hörsysteme

Ecke Klosterstr./Ob. Antoniterstr.

55232 Alzey

tel: 0 67 31 / 9 99 58 99

akustik(at)wiels-brillen.de

www.wiels-brillen.de

 

 

28.07.2008 13:08 Alter: 10 Jahre