Sie sind hier: 

News

Frische Pasta als Erfolgsrezept

Obwohl erst im September letzten Jahres eröffnet, erfreut sich die Ristorante-Pizzeria „La piccola Italia“ in Mainz-Ebersheim bereits großer Beliebtheit bei ihren Gästen. Das schmackhafte Erfolgsrezept der jungen Inhaberfamilie lautet: Frische Pasta in zahlreichen Variationen kombiniert mit freundlichem Service und gemütlichem Ambiente.

Wer die Ristorante-Pizzeria von Familie Mazzotta besucht, tritt ein in ein kleines Stück Italien. Die Küche ist ein Querschnitt durch die verschiedenen Regionen Italiens und ganz traditionell steht in der gemütlichen Pizzeria noch der Chef, Giuseppe Mazzotta, hinter dem Küchenherd und zaubert seine Kreationen. „Besonders beliebt ist unsere frische Pasta“, erklärt Frau Mazzotta, die in Deutschland geboren wurde und deren Familie aus Kalabrien stammt. „Aber auch unsere Pizzen und Fischgerichte sind vorzüglich“, fügt sie hinzu. Wer hingegen nicht auf deutsches Essen verzichten möchte, kann ein saftiges Schnitzel oder ein Rumpsteak bestellen. Für die kleinen Gäste wurde die reichhaltige Speisekarte durch eine Auswahl an Kindergerichten, wie Max und Moritz, Pumuckl, Biene Maya und Pinocchio, ergänzt. Und zur Mittagspause bietet das Ristorante täglich wechselnde Mittagsgerichte an. Alle Speisen sind auf Bestellung auch zum Mitnehmen.

 

Im Sommer die Außenterrasse genießen

Neben der erstklassigen Küche und den frischen Zutaten zeichnet sich das „La piccola Italia“ vor allem durch seinen freundlichen, familiären Service und eine gemütliche Atmosphäre aus. Als Giuseppe Mazzotta vor zehn Jahren nach Deutschland kam, arbeitete er zunächst in einigen Pizzerias und circa ein Jahr in dieser Pizzeria, bevor er sie im Herbst letzen Jahres übernahm. Zwei Wochen mussten die Gäste auf die Neueröffnung warten. In dieser Zeit wurden Renovierungsarbeiten vorgenommen, um den Räumlichkeiten ein modernes und elegantes Ambiente zu verleihen und die Speisekarte wurde überarbeitet. Heute ist das Nichtraucher-Restaurant mit seinen 40 Sitzplätzen und seiner schönen Außenterrasse ein Ort, an dem man sich rundum wohlfühlen kann und das auch für Familienfeiern gerne genutzt wird.

 

Gut ist nicht gut genug

„Um den Service weiter zu verbessern, wollen wir einen Lieferservice einführen“, verdeutlicht Frau Mazzota ihren Wunsch, in Zukunft noch besser zu werden. Auch die Weinkarte, die momentan ausschließlich italienische Weine enthält, wird in Kürze ergänzt, erzählt die junge Mutter. Geöffnet ist die Ristorante-Pizzeria montags bis sonntags von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 23 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

 

Ristorante-Pizzeria - La piccola Italia

Giuseppe Mazzotta - Römerstraße 15

Tel: 0 61 36 / 75 45 72

10.03.2008 11:17 Alter: 11 Jahre