Sie sind hier: 

News

Mit Blumen den Winter verkürzen

Während draußen noch eisige Temperaturen herrschen, und die Natur ihren Winterschlaf hält, kann man in Gärtnereien und Blumenläden bereits den Frühling entdecken. So wie in den Gartenbaubetrieben Hassinger in Nieder-Olm, die ihren Kunden immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und gerne dabei behilflich sind, den Winter auch im eigenen Zuhause zu verkürzen.

 

Die Familie Hassinger widmet sich seit rund 60 Jahren voll und ganz dem Thema Grün und Blumen. Damals gründeten Irmgard und Johann Hassinger die heutige Gartenbaubetriebe Hassinger GbR, zu der neben dem Endverkaufsbetrieb in Nieder-Olm noch drei Filialen für die Orchideenzucht und Jungpflanzenproduktion in Wiesbaden gehören, die von den beiden Söhnen und deren Frauen geleitet werden.

 

Blumen brauchen Aufmerksamkeit

Beim Besuch der Gärtnerei in Nieder-Olm wird schnell deutlich, warum man sich so gerne mit Blumen beschenken lässt. Sie verbreiten nicht nur angenehme Düfte, sondern werden umso schöner, je mehr Aufmerksamkeit man ihnen schenkt. Frau Hassinger erklärt den wohl wichtigsten Firmengrundsatz folgendermaßen: „Wir sind kein Baumarkt, der Blumen als reine Massenware ansieht. Jede Blume und Pflanze muss individuell behandelt und gepflegt werden.“ Zusätzlich betont Frau Hassinger die persönliche und detaillierte Beratung jedes interessierten Kunden.

 

Orchideenzucht mit eigenen Sorten

Neben selbst produzierten Beet- und Balkonpflanzen für alle Jahreszeiten findet man bei Frau Hassinger und ihren sieben Mitarbeitern täglich frische Schnittblumen und Topfpflanzen aller Art. Und wer nach etwas Exklusivem sucht, bleibt mit den Augen garantiert am vielfältigen Orchideenangebot hängen. Seit ungefähr 20 Jahren beschäftigt sich Herr Hassinger mit der Orchideenzucht, die nun mit eigenen Sorten erste Früchte trägt und im Handel zu kaufen sind.

 

Den Frühling mit nach Hause nehmen

Neben Zimmer- und Balkonpflanzen, Koniferen und Sträuchern bieten die Hassingers auch sämtliche Dienstleistungen aus dem Floristikbereich an: Hochzeits- und Trauerfloristik, Tisch- und Bühnendekorationen, Grabpflege, Überwinterungsservice und Fleurop. Reinschauen lohnt sich, denn in den Gewächshäusern der Familie Hassinger kann man den Frühling früher genießen als in der Natur. Frühlingsgefühle lassen sich unter der Woche von 8.30 bis 18.30 Uhr erleben, samstags von 8.30 bis 14 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr.

 

Gartenbaubetriebe Hassinger GbR

Wilhelm-Holzamer-Weg 35 - 55268 Nieder-Olm

 

10.03.2008 10:46 Alter: 11 Jahre